Lexikon der Biologie

Hypobranchialdrüse



Bei spezialisierten Formen (filtrierende Vorderkiemer, z.B. Pantoffelschnecken) wird der Schleimfilm mit den aus dem Atemwasserstrom abfiltrierten Teilchen zu einer „Nahrungswurst“ zusammengerollt, von der mit der Reibzunge Stücke abgebissen werden. Bei den Purpurschnecken färbt sich das Sekret der Hypobranchialdrüse unter Tageslichteinwirkung (Purpur).

[Drucken] [Fenster schliessen]