Lexikon der Biologie

Kakao



Tab. 3: Einige Inhaltsstoffe von schwach entöltem Kakaopulver (in 100 g eßbarem Anteil).

Kakao hat einen hohen Nährwert, ist eine gute Quelle für Vitamin B1, Vitamin B2, Calcium und Eisen (insbesondere in der Kombination mit Milch), wirkt durch das Alkaloid Theobromin leicht anregend und enthält bemerkenswerte Mengen an Nickel.

Energiegehalt: 1451 kJ = 343 kcal
Hauptbestandteile Vitamine Mineralstoffe
Wasser: 5,6 g Vitamin B1: 130 μg Natrium: 17 mg
Protein: 19,8 g Vitamin B2: 400 μg Kalium: 2000 mg
Fett: 24,5 g Folsäure: 40 μg Magnesium: 400 mg
Kohlenhydrate: 10,8 g Niacin: 2,7 mg Calcium: 115 mg
Mineralien: 6,5 g Pantothensäure: 1,1 mg Eisen: 12 mg

[Drucken] [Fenster schliessen]