Lexikon der Biologie

Kartoffelpflanze



Tab. 2:
Einige Inhaltsstoffe der Kartoffel (in 100 g eßbarem Anteil).

Die Kartoffel ist – trotz ihres hohen Stärkegehalts – ein energiearmes Nahrungsmittel, das biologisch hochwertiges Protein liefert, einen vergleichsweise hohen Vitamin-C-Gehalt hat und wesentlich zur Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen beiträgt.

Energiegehalt: 297 kJ = 70 kcal
Hauptbestandteile Vitamine Mineralstoffe
Wasser: 77,8 g Vitamin B1: 110 μg Natrium: 5 mg
Protein: 2,0 g Vitamin B2: 45 μg Kalium: 445 mg
Fett: 0,1 g Vitamin B6: 210 μg Magnesium: 25 mg
Kohlenhydrate: 14,8 g Folsäure: 7 μg Calcium: 10 mg
Ballaststoffe: 2,5 g Niacin: 1220 μg Phosphor: 50 mg
Mineralien: 1,0 g Vitamin C: 17 mg Zink: 270 μg

[Drucken] [Fenster schliessen]