Lexikon der Biologie

Kolibris



Gattungen (Auswahl, Systematik vor allem anhand von Färbung und Schnabelform):



Bewohner warmer

Niederungsgebiete:



Archilochus (Erzkolibri)

Colibri (Schuppenkolibri)

Eutoxeres (Adlerschnabel)

Florisuga (Blumennymphen)

Hylocharis (Schwammkolibri)

Lophornis (Schopfkolibri)

Phaethornis

(Schattenkolibri)



Bewohner vor allem der

Gebirgsregion (z.B. Anden):



Coeligena (Waldnymphen)

Heliothrix (Blumenküsser)

Lesbia (Sylphen)

Metallura (Metallschwänze)

Oreotrochilus (Bergnymphen)

Spathura (Flaggensylphen)

Topaza (Wimpelschwänze)

[Drucken] [Fenster schliessen]