Lexikon der Biologie



künstliche Intelligenz



Die Denksportaufgabe lautet: Die 9 Punkte des Quadrats sind durch einen geschlossenen Zug aus 4 geraden Linien zu verbinden (a). Offenbar ist eine Lösung des Problems innerhalb des Rahmens nicht möglich. Vielmehr kann das Problem nur gelöst werden, wenn man über den Rahmen hinaus geht (intelligente Lösung, b). Die Lösung erfordert offenbar Intelligenz. Allerdings kann auch ein Computerprogramm das Problem behandeln, indem es rein mechanisch alle möglichen Strecken erzeugt und diesen Raum von Strecken systematisch nach den Eigenschaften absucht, daß 1. der ausgewählte Streckenzug nicht mehr als 4 Strecken umfaßt und 2. der Streckenzug alle Punkte der Figur berührt (maschinelle Lösung, c). Das Programm verhält sich also für den Betrachter so, als ob es Intelligenz besäße.

[Drucken] [Fenster schliessen]