Lexikon der Biologie

Lauch



Tab. 2: Einige Inhaltsstoffe des Knoblauchs (in 100 g eßbarem Anteil).

Der Knoblauch enthält viele sekundäre Pflanzenstoffe mit antimikrobieller, antioxidativer, gerinnungshemmender, immunstimulierender, verdauungsfördernder und anticancerogener Wirkung.

Energiegehalt: 590 kJ = 139 kcal
Hauptbestandteile Vitamine Mineralstoffe
Wasser: 64,0 g Vitamin E: 11 μg Natrium: 19 mg
Protein: 6,1 g Vitamin B1: 200 μg Kalium: 530 mg
Fett: 0,1 g Vitamin B2: 80 μg Magnesium: 35 mg
Kohlenhydrate: 28,4 g Niacin: 600 μg Calcium: 40 mg
Mineralien: 1,4 g Vitamin C: 14 mg Zink: 1 mg

[Drucken] [Fenster schliessen]