Lexikon der Biologie



Nahrungspyramide



An der Basis einer Nahrungspyramide stehen die Primärproduzenten, an der Spitze die Endkonsumenten. Jede Stufe der Pyramide stellt die Nahrung für die nächste Stufe dar.

Die Abb. zeigt die Nahrungspyramide im Meer (schematisiert):

a Produzenten (= Phytoplankton), b–g Konsumenten: b Zooplankton, c Planktonfresser, d Raubfische, e Robben, f Schwertwal, g Bartenwal („Abkürzung“ der Nahrungspyramide durch Planktonnahrung)

[Drucken] [Fenster schliessen]