Lexikon der Biologie

Nervenzell-spezifische Proteine



2:
Nervenzelltyp-spezifische Proteine sind die Cholin-Acetyl-Transferase der cholinergen (cholinerge Fasern), die Dopamin-β-Hydroxylase der noradrenergen (noradrenerge Fasern), die Glutaminsäure-Decarboxylase der GABAergen (GABA-Rezeptor-Kanäle) und die Neurophysine der Oxytocin und Vasopressin (Adiuretin) synthetisierenden Nervenzellen.

[Drucken] [Fenster schliessen]