Lexikon der Biologie

Niere



Allgemeine Daten zur Niere:
Gewicht beider Nieren ca. 300 g
Länge der Niere 11–14 cm
Breite der Niere 5–6 cm
Wassergehalt der Nieren 82,7%
Zahl der Nierenkörperchen (Glomeruli) pro Niere 1.500000
Zahl der Nierenschleifen pro Niere 1.500000
Gesamtoberfläche der Glomeruluskapillaren beider Nieren 15–45 m2
täglicher Sauerstoffverbrauch der Nieren ca. 30 l
tägliche Wärmebildung der Nieren 600 kJ
täglicher Blutdurchfluß durch beide Nieren 1700 l (ca. 20–25% des Herztagesvolumens)
täglich gebildeter Primärharn ca. 160 l
täglich gebildeter Endharn 0,5–4 l
tägliche Menge an rückresorbiertem Kochsalz ca. 1,2 kg
tägliche Menge an rückresorbiertem

Hydrogencarbonat
ca. 0,3 kg
Nierenleistung: Pro Tag ausgeschiedene und rückresorbierte Mengen bei Annahme eines Glomerulusfiltrats von 130 ml/min
Stoff filtrierte Menge [g] im Harn ausgeschiedene Menge [g]
Harnstoff 46 20–35
Harnsäure 7,2 0,1–2
Aminosäuren 50 0,5–1
Kreatinin 1,2 1,2–1,5
Glucose 180
Protein (Eiweiß) 36
Natrium 600 4–6
Chlorid 640 6–9
Kalium 7,2 2,5–3,5
Hydrogencarbonat 300 0,1
Calcium unsicher 0,01–0,3
anorganisches Phosphat (als P) 5,6 1–5
anorganisches Sulfat (als S) 2,9 1,4–3,3
Wasser 180 l 1,5 l

[Drucken] [Fenster schliessen]