Lexikon der Biologie



Pollen



Abb. 1:
Pollen von Blüten mit Tier- (Zoogamie) und Windbestäubung (Anemogamie). In Anpassung an die Tierbestäubung ist die Exine komplexer strukturiert.



Pollen mit Tierbestäubung:

1 Bocksbart (Tragopogon),

2 Stokesie (Stokesia),

3 Knöterich (Polygonum),

4 Seerose (Nymphaea)



Pollen mit Windbestäubung:

5 Amerikanische Buche

(Fagus grandifolia),

6 Schwarznuß

(Juglans nigra)

[Drucken] [Fenster schliessen]