Lexikon der Biologie

Probiotika



Probiotische Lebensmittel (probiotic food) sind Lebensmittel, die Probiotika in einer solchen Menge enthalten, daß bei üblichem Tagesverzehr eine ausreichende Anzahl an Keimen lebend den Darm erreicht und somit bei regelmäßigem Verzehr eine nachweisbare positive Wirkung erzielt wird (z.B. probiotische Milchprodukte, „probiotic dairy products“). Als ausreichend wird eine Aufnahme von 108–109 probiotischen Einheiten pro Tag erachtet.

[Drucken] [Fenster schliessen]