Lexikon der Biologie



Protein-Spleißen



A Protein-Spleißen: translatiertes Protein spleißt sich selbst oder wird durch Maturase (in trans) gespleißt. B Gruppe-I-Intronen: translatiertes Exon-Intron-Proteinprodukt wird über proteolytische Prozessierung in Maturase überführt, die zum RNA-Spleißen benötigt wird. A und B: sowohl „spacer“-Protein als auch Maturase zeigen Endonuclease-Aktivität, die Intron-homing bewirkt.

[Drucken] [Fenster schliessen]