Lexikon der Biologie





Atavismus



1 Pelorienbildung beim Gemeinen Leinkraut (Linaria vulgaris), oben normale Blüte.

2 Linker Vorderfuß eines Hauspferdes, der anstelle eines Griffelbeins (Rudiment eines seitlichen Zehenstrahls) als Atavismus auf einer Seite eine wohlentwickelte Zehe mit einem kleinen Huf trägt.

3 Während der Fetalphase bilden sich beim Menschen zwei Milchleisten. Beim Menschen entwickelt sich auf dieser Milchleiste nach der Geburt meist nur je eine Brust. Bei vielen Säugetieren werden dagegen auf jeder Seite mehrere Brustdrüsen ausgebildet.

[Drucken] [Fenster schliessen]