Lexikon der Biologie





Atemmechanik



Bewegung des Brustraums bei einem tiefen Atemzug: Durch Kontraktion des Zwerchfells wird der Brustraum in Richtung Bauchhöhle erweitert (Zwerchfellatmung, Bauchatmung), durch Kontraktion der äußeren Zwischenrippenmuskeln werden die Rippen angehoben und der Brustraum nach vorne erweitert (Brustatmung, Rippenatmung).

[Drucken] [Fenster schliessen]