Lexikon der Biologie



Säugetiere



Das Verzweigungsschema (Kladogramm) zeigt die 3 Hauptgruppen der Säugetiere mit den kennzeichnenden Merkmalen. Die vor dem ersten Verzweigungspunkt liegenden Merkmale, z.B. der Besitz von Haaren, sind für alle Säugetiere kennzeichnend. Sie sind sog. Synapomorphien. Die Merkmale auf dem zu den Monotremata führenden Zweig, z.B. das Fehlen von Zähnen, kennzeichnen ausschließlich diese und sind Autapomorphien der Monotremata. Die Autapomorphien der Eutheria, z.B. die in 2 Reihen angeordneten Zitzen, liegen auf der zu ihnen führenden Geraden rechts von der letzten Abzweigung.

[Drucken] [Fenster schliessen]