Lexikon der Biologie



Schweißdrüsen



1 apokrine Schweißdrüse aus der Achselhöhle des Menschen (Duftdrüse); 2 Querschnitt durch Cutis und Subcutis verhornter Haut, in der Bildmitte ekkrine Schweißdrüse mit langem, im Stratum corneum spiralig aufgewundenem Ausführgang; 3 ekkrine Schweißdrüse der Fingerbeere, Ausschnitt aus den Drüsentubuli; 4 Schweißpore in einer rasterelektronenmikroskopischen Aufnahme

[Drucken] [Fenster schliessen]