Lexikon der Biologie

Selektion



Kennzeichen idealisierter r-selektierter (opportunistischer) und K-selektierter (ausbalancierter) Populationen („r-Strategen“ und „K-Strategen“)
Merkmal r-Strategen K-Strategen
Konkurrenzfähigkeit gering größer
homöostatische Fähigkeiten begrenzt häufig ausgeprägt
Lebensdauer kurz lang
Mortalitätsrate oft hoch meist gering
Zeit bis zur Geschlechtsreife kurz lang
Anzahl der Reproduktionen pro Lebensdauer gewöhnlich eine häufig mehrere
Zeitpunkt der ersten Reproduktion früh spät
Nachkommenzahl pro Reproduktionsereignis viele wenige
Größe der Nachkommen oder Eier klein groß
elterliche Fürsorge keine oft sehr ausgeprägt

[Drucken] [Fenster schliessen]