Lexikon der Biologie





Augentrost



Wie der Name schon andeutet, gilt die das Glykosid Aucubin, etherisches Öl, Harz sowie Gerb- und Bitterstoffe enthaltende Pflanze (Euphrasia officinalis) seit langem als Heilmittel. Sie wird ihrer adstringierenden, entzündungshemmenden und schmerzlindernden Wirkung wegen bei Entzündungen des Mund- und Rachenraums, bei Bronchitis, Husten und Schnupfen sowie, vor allem früher, bei Augenleiden (Gerstenkorn, Augenbindehautentzündung usw.) eingesetzt.

[Drucken] [Fenster schliessen]