Lexikon der Biologie



Synapsen



Abb. 1:
Typ-I- und Typ-II-Synapsen. Typ I ist meist erregend (z.B. glutamaterge Synapsen), Typ II hemmend (z.B. GABAerge Synapsen). Sie unterscheiden sich in verschiedenen morphologischen Parametern. Typ-I-Synapsen befinden sich auf Dendritendornen oder -schäften, Typ-II-Synapsen oft auf Perikaryen.

[Drucken] [Fenster schliessen]