Lexikon der Biologie



tight-junctions



Abb. 2: Elektronenmikroskopische Aufnahme von tight-junctions (Pfeilköpfe) zwischen zwei Leberparenchymzellen. Die tight-junctions fungieren hier als Diffusionsbarriere für den Inhalt des von den Zellen umschlossenen Gallenkanälchens (GK). In der Nachbarschaft zu den tight-junctions befinden sich Desmosomen (Pfeile).

[Drucken] [Fenster schliessen]