Lexikon der Biologie





Baculoviren



Viruspartikel im Kern einer mit Autographa californica Nucleopolyhedrovirus (AcNPV) infizierten Insektenzelle. Mehrere Nucleocapside sind jeweils von einer Lipoproteinhülle umschlossen. Die Anzahl der eingeschlossenen Nucleocapside ist variabel. Im Dünnschnitt sind die Nucleocapside entweder in Längsrichtung (a) oder im Querschnitt (b) zu sehen. Der Eichstrich entspricht 100 nm.

[Drucken] [Fenster schliessen]