Lexikon der Biologie





Bakteriophagen



Bakteriophage (SP105), der eine deutliche Gliederung in Kopf- und Schwanzbereich zeigt; durch die aus dem kontrahierten Schwanz hervortretende Röhre wird bei der Infektion DNA in das Wirtsbakterium injiziert.

[Drucken] [Fenster schliessen]