Lexikon der Biologie



Vincaalkaloide



Vincamin ist das Hauptalkaloid von Vinca minor (Kleines Immergrün) mit blutdrucksenkenden und sedierenden Eigenschaften. Es bewirkt eine erhöhte cerebrale Sauerstoffaufnahme und wird bei Gehirn-Mangeldurchblutung sowie in der Geriatrie (Geriatrika) verwendet.

[Drucken] [Fenster schliessen]