Lexikon der Biologie

Wanderheuschrecken



Die Wanderheuschrecken verteilen sich auf 3 Unterfamilien:



Gomphocerinae

Dociostaurus maroccanus

(Nordafrika, Mittelmeerraum)



Oedipodinae

Locusta migratoria migratorioides

(Afrika, Asien)

Locustana pardalina

(Südafrika)

Chortoicetes terminifera (Australien)



Cyrtacanthacridinae

Nomadacris septemfasciata (Afrika)

Schistocerca gregaria (Afrika, Asien)

Schistocerca paranensis (Südamerika)

[Drucken] [Fenster schliessen]