Lexikon der Biologie



Blauwal



Blauwale gelten nach jahrzehntelanger, uneingeschränkter Bejagung – so wurden z. B. allein in der Jagdsaison 1930/31 in der Antarktis 30 000 Tiere erlegt! – mittlerweile als selten und stehen in der Internationalen Liste der vom Aussterben bedrohten Tierarten sowie seit 1960 unter vollem Schutz durch die Bestimmungen des Internationalen Walfangabkommens (IWC). Dennoch: In den 3 Folgejahren nach der Entdeckung des Zwergblauwals tötete die japanische Walfangflotte bereits 2540 Tiere dieser Unterart! Blauwal-Bestand heute (1999): Die antarktische Blauwal-Population soll nach optimistischen Schätzungen gegenwärtig noch ca. 6000 Individuen zählen; im Nordpazifik und im Nordatlantik vermutet man bestenfalls noch je etwa 1500 Blauwale. Die Erholung von der einstigen Dezimierung des Blauwals durch den Menschen bis zur sicheren Beseitigung der Gefahr seines Aussterbens kann nach Expertenmeinung etwa 100 Jahre dauern.





[Drucken] [Fenster schliessen]