Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Aloysia triphylla

Aloysia triphylla (L'Herit) Britt.
(syn. Lippia citriodora, L. triphylla), Zitronenstrauch,
Fam.: Verbenaceae.
Vork.: Südamerika (Uruguay, Argentinien, Chile) und Mittelmeergebiet.
Droge: Herba(Folia) Verbenae odoratae Herba Verbenae odoratae, Folia Verbenae odoratae (syn. Aloysiae folium, Herba Lippiae, Lippiae triphyllae folium, Lippiae citriodorae folium); Echtes Verbenenkraut (syn. Zitronenkraut). Inh.: äther. Öl (0,2-0,4 %) mit etwa 20-40 % monoterpenoiden Carbonylverbindungen, bes. Geranial und Neral (berechnet als Citral), ferner u.a. Iridoidglykoside, phenolische Verbindungen und Schleimstoffe. Anw.: Bei Verdauungs- und Schlafstörungen sowie zur Gewinnung des äther. Öles.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte