Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Anacyclus x officinarum

Anacyclus x officinarum Hayne
(syn. Anacyclus pulcher); Bertramwurzel (syn. Deutscher Bertram, Ringblume). Einjähriges, bis 30 cm hohes Kraut mit doppeltfiederteiligen Laubblättern.
Fam.: Asteraceae (Compositae).
Droge: Pyrethri germanici radix (syn. Radix Dentariae, Radix Pyrethri germanici, Radix Pyrethri germanici sive communis); Deutsche Bertramwurzel (syn. Pyrethrumwurzel, Speicherwurzel, Zahnschmerzwurzel, Zahnwurzel). Inh.: Harz (mit etwa 0,5 % Pyrethrin, s. Pyrethri radix), ferner Spuren von ätherischem Öl und größere Mengen an Inulin (bis 50 %). Anw.: volkstümlich lokal u.a. bei Zahnschmerzen, Munderkrankungen sowie bei rheumatischen Beschwerden.
Hom.: Pyrethrum HAB34, die getrockneten unterirdischen Teile.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte