Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Artemisia moxa

Artemisia moxa DC.
Fam.: Asteraceae (Compositae).
Heim.: Ostasien.
Anw.: ausschließlich in den Heimatgebieten zur Moxibustion, einer in Ostasien und Indien üblichen traditionellen Heilmethode. Hierzu stellt man aus den Blättern kegelförmige Gebilde her, die man auf bestimmten Körperstellen entzündet. Diese Standorte entsprechen etwa denen, die bei der Akupunktur genutzt werden.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte