Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Averrhoa-Arten

Averrhoa-Arten

Fam.: Oxalidaceae.

Averrhoa bilimbi L.; Gurkenbaum.
Vork.: Indien, Malaysia.
Inh.: Die Früchte enthalten Ascorbinsäure, Oxalate und Farbstoffe. Anw.: Die Früchte werden zu Erfrischungsgetränken, Marmeladen und Fruchtkonserven verarbeitet. In der traditionellen Medizin werden die Blätter bei Schwellungen angewandt.

Averrhoa carambola L.; Karambolabaum.
Vork.: Indien, China, Brasilien.
Inh.: s. Averrhoa bilimbi. Anw.: Die Früchte werden zu Erfrischungsgetränken verarbeitet sowie bei Skorbut, Fieber und als Diuretikum eingesetzt. In der Volksheilkunde werden auch die Blätter wegen ihres hohen Anteils an Leukoanthocyanen vielseitig verwendet.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte