Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Chlorophora tinctoria

Chlorophora tinctoria (L.) Gaudich. ex Benth. et Hook f.
(syn. Maclura tinctoria, Morus tinctoria); Färbermaulbeerbaum (syn. Tatajuba).
Fam.: Moraceae.
Vork.: Süd- und Mittelamerika, Indien, Kuba.
Droge: Lignum citrinum; Gelbholz (syn. Fustikholz, Gelbes Brasilholz, Zitronenholz). Inh.: Morin (Flavonol), Maclurin (Petaoxybenzophenon-Derivat). Anw.: als Beizenfarbstoff zum Gelbfärben bzw. zur Herstellung von Mischfarben, in der Kunsttischlerei.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte