Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Croton tiglium

Croton tiglium L.
(syn. Alchornea vanioti, Croton acutus, C. camaza, C. glandulosum, C. jamalgota, C. muricatus, C. pavana, Tiglium officinale); Krotonölbaum (syn. Purgierbaum, Tiglibaum).
Vork.: tropisches Asien, bes. Malabarküste.
Drogen: 1. Crotonis oleum (syn. Oleum Crotonis, Oleum Tiglii, Oleum Tilli); Krotonöl (syn. Crotonöl), das aus den geschälten Samen gepreßte fette Öl. Inh.: Fettsäureglyceride mit meist ungesättigten Fettsäuren, wobei Ölsäure die Hauptkomponente unter den Neutralfetten bildet, außerdem Harz (ca. 5 %), das Di- und Triester des Diterpenalkohols Phorbol vgl. Formel enthält. Wirk.: innerlich drastisch abführend, äußerlich bewirken bereits kleine Dosen (1-2 Tropfen) auf der Haut Rötungen, Ödeme und Blasenbildung. Anw.: früher bei sehr hartnäckiger Obstipation in Mischung mit Ricinusöl. Gegenwärtig noch als Bestandteil des sog. Baunscheidtschen Öles als hautreizendes, entzündungserregendes Mittel. Geg.: 10 Tropfen des Öles bewirken bereits heftige Enteritiden, choleraähnliche Durchfälle, Nierenreizungen sowie Kollapserscheinungen. Die letale Dosis liegt bei etwa 20 Tropfen. Die Phorbolester sind zudem Cocarcinogene. 2. Crotonis semen (syn. Semen Cataputiae minoris, Semen Tiglii, Semen Crotonis); Crotonsamen (syn. Purgierkörner), die getrockneten reifen Samen, vgl. Abbildung. Inh.: fettes Öl s. C. oleum, Enzyme, Proteine. Anw.: ausschließlich als Drastikum in der Veterinärmedizin.
Hom.: Croton tiglium HAB1, die reifen, getrockneten Samen. Anw.-Geb.: juckende Hauterkrankungen, Gastroenteritis mit wässrigen Durchfällen.
Histor.: Der Gattungsname Croton ist griechischer Herkunft ( cróton, Hundelaus, Holzbock, bezogen auf die Ähnlichkeit der Samen mit diesem Insekt, während der Artname tiglium von Tilho, einer damals portugiesischen Molukkeninsel abstammen soll.





Croton tiglium, Crotonis semen, Crotonsamen

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnervideos