Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Dianthus caryophyllus

Dianthus caryophyllus L.
Gartennelke.
Fam.: Caryophyllaceae.
Vork.: in Italien wildwachsend, in Mittel- und Südeuropa in zahlreichen Formen als Zierpflanze kultiviert.
Droge: Flores Tunicae hortensis (syn. Flores Caryophyllorum); Nelkenblüten (syn. Gartennelkenblüten), die Blüten. Inh.: Saponine, äther. Öl als Träger des Nelkenduftes mit Benzylbenzoat (ca. 40 %) und Eugenol (ca. 30 %); Pelargonidin- und Cyanidinglucoside. Anw.: in Teegemischen als Geruchskorrigens.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte