Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Dioskurides, Pedanios

Dioskurides, Pedanios
(40-90 n.Chr.), griechischer Arzt, verfaßte in fünf Bänden die "Materia medica", in der etwa 600 der damals verwendeten Arzneipflanzen beschrieben wurden. Eine berühmte Ausgabe dazu erfolgte um 530 als Codex Constantinopolitanus (Windobonensis); Nachdrucke und Kommentare erschienen bes. im 16. Jh. und beinflußten in hohem Maße die bekannten Kräuterbücher des Mittelalters.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte