Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Ficus elastica

Ficus elastica Roxb.
Gummibaum (syn. Kautschuk-Feigenbaum).
Fam.: Moraceae.
Vork.: tropisches Asien, bes. in malaysischen Gebieten, kultiviert auf Java, Sumatra, Assam, Burma.
Inh.: Der Latex der Pflanze enthält Kautschuk (ca. 90 %; Hevea brasiliensis), Harz (ca. 4 %, mit α-Amyrin und α-Amyrinacetat), Wachse (Ester der Cerotinsäure). Anw.: zur Kautschukgewinnung.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte