Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Gladiolus palustris

Gladiolus palustris Gaud.
(syn. Gladiolus boucheamus, G. paluster, G. pratensis); Sumpfsiegwurz.
Fam.: Iridaceae.
Vork.: Mittel- und Südeuropa.
Droge: Bulbus Victorialis rotundae (syn. Bulbus Gladioli); Runde Siegwurz (syn. Runder Allermannsharnisch, Weiblicher Allermannsharnisch). Inh.: äther. Öl, Saponine Anw.: als Wundmittel in der Veterinärmedizin.
Histor.: Die Knolle galt im Mittelalter als Talisman gegen Verwundungen und sollte hieb- und stichfest machen.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte