Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Gynocardia odorata

Gynocardia odorata (Roxb.) R. Br.
(syn. Chaulmoogra odorata).
Fam.: Flacourtiaceae.
Vork.: u.a. Indien, Malaysia, China.
Droge: 1. Semen Gynocardiae; Gynocardiasamen, die reifen Samen. Inh.: fettes Öl (60-65 %, u.a. mit Linol-, Linolen-, Öl-, Laurin-, Palmitin- und Stearinsäureestern), Gynocardin, cyanogene Glucoside. Anw.: als Insektizid. 2. Oleum Gynocardiae; Falsches Chaulmoograöl, das fette Öl der Samen. Inh.: Zusammensetzung s. Semen Gynocardiae. Anw.: in der asiatischen Volksheilkunde als Wurmmittel und bei Hauterkrankungen.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Artikel zum Thema

Partnerinhalte