Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Hippokrates

Hippokrates
(syn. Hippokrates von Kos), griechischer Arzt, 460-370 v.Chr., gilt als Begründer der wissenschaftlichen Medizin. H. verkörpert die klassische Zeit der antiken Medizin mit einem hohen ärztlich- menschlichen Ethos. Der "Eid des Hippokrates" gilt noch heute für jeden Arzt.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte