Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Jatropha curcas

Jatropha curcas L.
(syn. Castiglionia lobata, Cnidosculus urens, Curcas indica, C. purgans, Jatropha acerifolia, J. urens); Purgierstrauch (syn. Schwarze Brechnuß).
Fam.: Euphorbiaceae.
Vork.: Mexiko, Mittel- und Südamerika, Karibik, Indien, auch kultiviert in Afrika, Australien und den Philippinen.
Drogen: 1. Jatropha-curcas-Samen (syn. Nux cathartica americana, Semen Jatrophae, Semen Jatrophae curcadis, Semen Ricini majoris); Curcasnuß (syn. Curcassamen, Purgiernuß, Purgierstrauchsamen, Schwarze Brechnuß), die ganzen, reifen Samen. Inh.: fettes Öl (25-53 %, enthält u.a. Linolsäure, Ölsäure, Palmitinsäure, Stearinsäure, Linolensäure, Arachidonsäure), Proteine (18-20 %, u.a. Lectine wie Curcin I und II sowie ein Hämagglutinin), Kohlenhydrate, Diterpenester, β-Sitosterol-β-D-glucosid, Dulcitol. Anw.: in der Volksheilkunde früher weitverbreitet als drastisches Abführmittel genutzt. Auch bei Hauterkrankungen und Wurmbefall sowie zur Auslösung eines Aborts wurde die Droge verwendet. Wegen der toxikologischen Risiken ist von einem Gebrauch abzuraten. Die gerösteten Samen werden in Mexiko als Bestandteil von Gewürzmischungen verwendet. 2. Oleum Jatrophae (syn. Oleum infernale, Oleum Ricini majoris, Oleum Vicini majoris); Jatropha-curcas-Samenöl (syn. Curcasöl, Jatrophaöl, Purgiernußöl), das fette Öl der Samen. Die Droge ist toxisch! Inh.: Triglyceride mit Fettsäureanteilen an: Linol-, Öl-, Palmitin-, Stearin-, Linolen- und Arachidonsäure sowie Phytosterole, v.a. β-Sitosterol, Diterpenester (Phorbolderivate) und Curcin (Proteine). Anw.: in der Volksheilkunde als drastisches Abführmittel, zur Behandlung von Hauterkrankungen (Krätze, Ekzeme, Herpes), als Einreibemittel bei Rheuma. Aufgrund der tumorpromovierenden Aktivität der Diterpene ist vom Gebrauch der Droge abzuraten.
Hom.: Jatropha curcas HAB34, die reifen Samen. Anw.-Geb.: akuter Durchfall.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte