Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Kneipp, Sebastian

Kneipp, Sebastian
(1821-1897), Pfarrer in Wörishofen, entwickelte Wasserheilkuren, die die ganzheitliche Beeinflussung des Organismus zum Ziel haben und allgemein auf fünf Grundlagen beruhen, nämlich Wasser, Bewegung, Ernährung, Phyto- und Ordnungstherapie. Sie finden in der Rekonvaleszenz, bei Herz-Kreislauf- und Atemwegserkrankungen sowie bei Stoffwechselstörungen Anwendung.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte