Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Liquidambar-Arten

Liquidambar-Arten

Fam.: Hamamelidaceae.

Liquidambar formosana Hance.
Vork.: Südchina, Taiwan.
Droge: 1. Liquidambaris fructus; Amberbaumfrüchte, die getrockneten, reifen Fruchtstände. Inh.: u.a. (-)-Bornylcinnamat, Styracinepoxid, Betulinsäure. Anw.: in der traditionellen chinesischen Medizin bei rheumatischen Gelenkschmerzen, Muskelkrämpfen, Spannungs- und Völlegefühl, bei stockender Laktation und Amenorrhoe. 2. Liquidambaris resina; Amberbaumharz, das getrocknete Baumharz. Inh.: Harze, äther. Öl. Anw.: in der traditionellen chinesischen Medizin bei Sturz- und Schlagverletzungen, Furunkeln, blutigem Erbrechen, Nasenbluten, Blutungen infolge von Verletzungen.

Liquidambar orientalis Mill.; Orientalischer Amberbaum (syn. Storaxbaum).
Vork.: südliches Kleinasien, Syrien.
Drogen: 1. Styrax crudus (syn. Balsamum Styracinum, Balsamum Styrax liquidum, Styrax liquidus); Styrax (syn. Storax, Storax-Balsam), der Balsam aus dem Stamm. Inh.: äther. Öl, Zimtsäure und ihre Ester, Vanillin, Styrol, Phenylpropankörper-Alkohole. Anw.: s. Amerikanischer Styrax. 2. Styrax depuratus; Gereinigter Styrax, der gereinigte Balsam. Inhaltsstoffe und Anwendung s. Amerikanischer Styrax.

Liquidambar styraciflua L.; Ahornblättriger Amberbaum.
Vork.: USA, Mittelamerika, Mexiko, Honduras.
Droge: Balsamum Indicum album; Amerikanischer Styrax, (syn. Honduras-Balsam), der aus dem Stamm erhaltene Balsam. Inh.: Harz (33-50 %, v.a. Zimtsäureester, β-Storesin und Styracin), etwas äther. Öl, freie Zimtsäure (5-15 %), Spuren von Vanillin. Anw.: in der Volksheilkunde zur Behandlung von Husten und Erkältungen (oft in Kombination mit anderen Drogen) sowie zur Krätzetherapie. In der Kosmetik dient die Droge als Bestandteil von Parfüms mit orientalischer Note sowie in der Süßwarenindustrie als Aromatikum für Getränke, Kaugummi bzw. zur Tabakparfümierung.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte