Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Malpighia glabra

Malpighia glabra L.
Barbados cherry.
Fam.: Malpighiaceae.
Vork.: Texas bis nördliches Südamerika, Westindien.
Inh.: Vitamin-C-reichste Frucht, im Fruchtfleisch bis zu 2 %, im Fruchtsaft bis zu 25 % Ascorbinsäure. Anw.: als natürliche Vitamin-C-Quelle in verschiedenen Zubereitungen, auch in Tablettenform, u.a. zur Vorbeugung von Erkältungskrankheiten.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte