Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Melilotus altissima

Melilotus altissima Thuill.
(syn. Melilotus gigantea, M. macrorrhiza, Trifolium macrorrhizum, T. officinale); Hoher Steinklee (syn. Sumpf-Steinklee).
Fam.: Fabaceae (Leguminosae).
Vork.: Europa, Asien, auf dem Balkan und in der Türkei kultiviert.
Droge: Meliloti herba (syn. Herba Meliloti citrini, Summitates Meliloti); Melilotus-altissima-Kraut (syn. Melotenkraut, Malotenkraut, Steinklee), die getrockneten Blätter und Blütenstände. Inhaltsstoffe und Anwendung s. Meliloti herba unter Melilotus officinalis.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte