Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Merremia macrocarpa

Merremia macrocarpa (L.) Roberty
(syn. Operculina macrocarpa, O. convolvulus, O. operculata, Convolvulus operculatus, C. macrocarpus, C. operculata, Piptostegia gomesia).
Fam.: Convolvulaceae.
Vork.: Brasilien.
Droge: Radix Jalapae brasiliensis; Brasilianische Jalapenknollen, die unterirdischen Knollen. Inh.: Harz (12-15 %), das aus Convolvulin und Jalapen besteht. Anw.: drastisches Abführmittel.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte