Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Narcotin

Narcotin
(syn. Noscapin); Isochinolinalkaloid aus dem Opium Papaver somniferum. Wirk.: antitussiv wirksam durch Angriff am Hustenzentrum, verstärkt die narkotischen Eigenschaften des Morphins; wirkt zytotoxisch als Spindelgift. Anw.: Antitussivum.



Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte