Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Oleum Vini

Oleum Vini
Weinhefenöl, aus flüssiger oder gepreßter Weinhefe hergestellte Zubereitung. Inh.: Ethyl- und Amylalkohol, freie Fettsäuren, Laurinsäure und deren Ester. Anw.: zur Aromatisierung von Weinbränden bzw. von Franzbranntwein.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte