Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Pektinase

Pektinase
(Pektinglykosidase), ein Enzymkomplex, der die Spaltung der natürlichen Pektine in Galacturonsäure und Galacturonsäuremethylester katalysiert. P. findet sich in Aspergillus- und Penicillium-Arten. Anw.: zum Klären von Fruchtsäften und Wein durch Spaltung des Pektins.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte