Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Penicillinase

Penicillinase
(Penicillinamidohydrolase) Enzym aus der Gruppe der Hydrolasen, das aus Bacillus subtilis gewonnen wird und durch Spaltung des β-Lactamringes der Penicilline deren Wirkung inaktiviert. Anw.: zur schnellen Unterbrechung der Penicillinwirkung bei Penicillin-Allergien.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte