Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Physeter macrocephalus

Physeter macrocephalus L.
(syn. Physeter catodon, Catodon macrocephalus); Pottwal (syn. Spermwal).
Vork.: in den Ozeanen und Küstengewässern Amerikas, Australiens und Japans.
Fam.: Physeteridae.
Drogen: 1. Cetaceum (syn. Spermaceti); Walrat, der gereinigte, feste Anteil des Kopfhöhleninhaltes. 2. Oleum Cetacei; Spermöl (syn. Walratöl), das abgepreßte Öl. 3. Ambra (syn. Ambra grisea); Amber (syn. Graue Ambra), ein pathologisches Produkt des Pottwals, das durch krankhafte Sekretion der Galle und des Darmes ausgeschieden wird (Ambra).



Physeter macrocephalus, Pottwal.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte