Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Picrocrocin

Picrocrocin
(syn. Picrocin), Safranbitter vgl. Formel. Bitterstoff aus dem Safran Crocus sativus, der bei der Lagerung in das flüchtige Safranal vgl. Formel, den typischen Geruchsträger der Droge, übergeht.





Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnervideos