Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Prionoce glauca

Prionoce glauca L.
Blauhai (syn. Menschenhai).
Vork.: tropische und subtropische Meere.
Fam.: Carcharhinidae.
Droge: Haitran (syn. Haifischtran, Haifischleberöl). Inh.: Triglyceride wechselnder Zusammensetzung und Menge; im unverseifbaren Anteil v.a. Selachylalkohol, Batylalkohol, Chemylalkohol, Squalen vgl. Formel; Clupanodonsäure, Vitamine A und D. Anw.: zur Gewinnung von Vitaminkonzentraten und Squalen, in der Seifenindustrie. Der feste Anteil des Haifischtrans wird als Walrat (Cetaceum; Physeter macrocephalus) bezeichnet und wie dieser genutzt.



Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte